Samsung erweitert das NX-Portfolio um die NX3000

Freunde digitaler Systemkameras haben bei Samsung in letzter Zeit viel Grund zur Freude gehabt. Der koreanische Hersteller hat seine NX-Reihe seit 2013, als wir die NX300 testen durften, nach oben und unten erweitert. So gibt es nicht nur neue Kameramodelle, sondern auch eine Vielzahl neuer Objektive und weiterem Zubehör.
NX3000 Black 5 NX3000 Brown 1 NX3000 White 5

Die NX3000

Als Vertreter im günstigeren Systemkamerasegment bietet die heute vorgestellte NX3000 alles, was das Herz begehrt: WiFi a/b/n, ISO bis 25.600, min 1/4000 Shutter,MicroSD Slot, FHD Video, 5fps Burst. Im Gegensatz zu der bei uns sehr beliebten NX300 hat die Nx3000 bereits den Viewfinder pro an Bord, mit dessen Hilfe man die Wi-Fi Verbindung zwischen Smartphone und Kamera noch besser ausschöpfen kann. Ansonsten baut die NX3000 auf die gleichen Komponenten, die bereits in der Nx300 vorhanden waren. Besonderheit ist jedoch das klappbare Display.

 

Weitere Infos zu NX3000 findet ihr auf der Samsung Website

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.